HDI Luftfahrt-Haftpflichtversicherung (Halter-Haftpflichtversicherung)

HDI Versicherung Logo

HDI Halter-Haftpflichtversicherung für einmotorige Luftfahrzeuge

Die TOP-Merkmale zum Angebot der HDI

  • Versicherungstarif für Privatpersonen, Gewerbe und Vereine in Deutschland oder Österreich
  • Gilt für einmotorige Luftfahrzeuge bis 5,7 t Startmasse mit Kennung D-E oder D-F
  • Gilt für einmotorige Luftfahrzeuge bis 5,7 t Startmasse mit Kennung OE-A, OE-C, OE-D, OE-K und OE-E
  • Haftpflichtversicherung bereits ab 280 € p. a. für einmotorige Luftfahrzeuge bis 499 kg
  • Frei wählbare Deckungssummen innerhalb der jeweiligen Abfluggewichte bis 30 Mio. €
  • Optional: Versicherungsalternative „Combined Single Limit“ (CSL-Tarif)
  • Mitversicherung auch mehrerer berechtigter Piloten möglich (offene Pilotenklausel)
  • Keine Selbstbeteiligung im Schadenfall
  • Weltweiter Geltungsbereich (ohne USA, USA Territorien und Kanada)
  • Zeitnahe Policierung
  • Erfahrener Luftfahrtversicherer mit zuverlässigem Schadenmanagement und zügiger Regulierung

HDI Versicherung Logo

HDI Halter-Haftpflichtversicherung für Segelflugzeuge und Motorsegler

Die Highlights zur Luftfahrtversicherung der HDI

  • Tarif für Privatpersonen, Gewerbe und Vereine in Deutschland oder Österreich
  • Gilt für Segelflugzeuge mit und ohne Hilfsmotor sowie Motorsegler bis 999 kg Startmasse mit Kennung D- oder D-K
  • Gilt in Österreich für reine Segelflugzeuge mit der Kennung OE-0001 bis OE-0999 und OE-5001 bis OE-5999 sowie für Motorsegler mit der Kennung OE-9001 bis OE-9999
  • Halter-Haftpflichtversicherung bereits ab 80 € für Segelflugzeuge und Motorsegler bis 999 kg Abfluggewicht
  • Frei wählbare Deckungssummen bis 5 Mio. €
  • Weltweite Deckung (ohne USA und USA Territorien, Kanada)
  • Ohne Selbstbeteiligung
  • Auf Wunsch: Versicherungsalternative „Combined Single Limit“ (CSL-Tarif) mit einer Deckungssumme bis zu 5 Mio. €
  • Alle Versicherungsbedingungen sind vor Antragstellung einsehbar
  • Keine Bindung an Vereine oder Verbände

Drohnenversicherungen

HDI Versicherung Logo

HDI Drohnenversicherung

TOP-Leistungen und günstig - die HDI Drohnen-Haftpflichtversicherung

  • Ab 71,40 Euro inkl. 19% Versicherungssteuer pro Jahr (Deutschland)
  • Ab 59,94 Euro inkl. 11% Versicherungssteuer pro Jahr (Österreich)
  • Ohne Selbstbeteiligung
  • Insgesamt drei Tarifvarianten für Gewerbe und Privat
  • Deckungssummen wählbar zwischen 1 Mio., 1,5 Mio., 3 Mio., 4 Mio., 5. Mio oder 10 Mio. Euro - höhere Deckungssummen können auf Anfrage realisiert werden
  • Maximale Startmasse der Drohne bis 25 KG (MTOM)
  • Betriebssitz oder Wohnsitz des Versicherungsnehmers ist Deutschland oder Österreich
  • Mitversichert ist jede weitere berechtigte Person, die die versicherte Drohne bedient (offene Pilotenklausel)
  • Die vereinbarte Deckungssumme steht je Drohne zur Verfügung
  • Geltungsbereich EUROPA mit optionaler Erweiterung auf WELTWEIT (ohne USA, US-Territorien und Kanada)
  • Mehrere Drohnen sind in einem Vertrag versicherbar (Rabatt ab der dritten Drohne)
  • Foto- und Filmaufnahmen zur privaten oder gewerblichen Verwendung, je nach Tarifwahl
  • Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen
  • Teilnahme an Flugwettbewerben
  • Flüge außerhalb von Modellflugplätzen
  • Drohnensteuerung mittels Smartphone oder Tablet
  • Indoorflüge
  • Der automatisch autonome Flugbetrieb im Sichtbereich des Steuerers, sofern manuell und in Echtzeit in die Funksteuerung eingegriffen werden kann

Sie möchten mehr über die Leistung der Drohnenversicherung erfahren? Hier finden Sie eine detailierte Leistungsbeschreibungen der HDI Drohnenversicherung.

R+V Drohnenversicherung

Für alle Fälle ein besonders guter Schutz - die R+V Drohnen-Haftpflichtversicherung

  • Versicherung für eine Drohne im R+V Privattarif bereits ab 77,11 € inkl. Versicherungssteuer im Jahr.
  • Die R+V Versicherung gewährt Haftpflicht-Versicherungsschutz für alle mit einem Elektromotor betriebenen Drohnenmodelle wie: Multicopter, Quadrocopter, Octocopter, Hexacopter, etc. von allen Herstellern.
  • Der Versicherungsschutz gilt für unbemannte Fluggeräte mit einem Gesamtabfluggewicht von bis zu 25 Kg (Maximum Take-Off Mass).
  • Es gibt fünf frei wählbare Deckungssummen von 1.000.000 € bis zu 10.000.000 €.
  • Die gewählte Versicherungssumme gilt für jedes unbemannte Fluggerät (Drohne).
  • Bei privater Drohnennutzung gilt der Geltungsbereich WELTWEIT (ohne USA, US-Territorien u. Kanada) ohne Mehrbeitrag als vereinbart.
  • Bei gewerblicher Drohnennutzung erstreckt sich der Versicherungsschutz auf Europa; kann aber auf weltweiten Versicherungsschutz erweitert werden (ohne USA/Kanada u. US-Territorien).
  • Alle Versicherungstarife werden ohne Selbstbeteiligung für Personen- u. Sachschäden angeboten.
  • Mitversicherung Dritter: Auch berechtigte Piloten, die das versicherte Fluggerät bedienen sind in diesem Tarif mit versichert.
  • Der Versicherungsschutz erstreckt sich auch auf die gelegentliche Benutzung fremder unbemannter Fluggeräte.
  • Haftpflichtschutz auch für Industriedrohnen und für nahezu alle Tätigkeitsschwerpunkte.
  • Im Versicherungstarif sind Indoorflüge eingeschlossen.
  • Haftpflichtschutz auch bei Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen und an Wettbewerben.
  • Versicherungsschutz auch bei Drohnenflügen außerhalb von Modellflugplätzen.
  • Die Steuerung des Fluggerätes mittels Smartphone, Tablet, etc. ist zulässig.
  • Der Versicherungsschutz gilt auch bei automatisch-autonomen Betrieb der Drohne. Der Pilot muss aber jederzeit mithilfe der Funkfernsteuerung manuell und in Echtzeit in die Flugsteuerung eingreifen können.
  • Foto- und Filmaufnahmen zur privaten und/oder gewerblichen Verwendung sind mit versichert (je nach Tarifauswahl Gewerbe oder Privat)
  • Wohnsitz oder Betriebssitz des Versicherungsnehmers kann in Deutschland oder Österreich sein.
  • Die R+V Versicherung ist ein zugelassener Luftfahrtversicherer
  • Erstellung von Versicherungsbestätigungen gem. den Luftfahrtgesetzen des jeweiligen Landes (D oder AT) - ohne Mehrkosten.

Sie möchten mehr über die Leistungen der R+V Drohnenversicherung erfahren? Hier finden Sie ausführliche Leistungsangaben zur R+V Drohnenversicherung.

ZURICH Drohnenversicherung

Empfehlenswert für die private Drohnennutzung - die ZURICH Drohnen-Haftpflichtversicherung

  • Versicherbar ist wahlweise der rein private oder gewerbliche Betrieb der Drohne.
  • Gilt für das Führen von unbemannten Fluggeräten (Drohnen) mit einer MTOM von wahlweise bis 5, 10 oder 25 Kg (MTOM = Maximum Take Off Mass).
  • Wird eine Drohnen-Haftpflichtversicherung ausschließlich zur privaten Nutzung vereinbart, sind alle im privaten Eigentum befindlichen Drohnen und Flugmodelle des Versicherungsnehmers sowie der Flugbetrieb mitversichert.
  • Die Drohnen Haftpflichtversicherung gilt für alle elektrisch betriebenen Drohnentypen wie z. B.: Quadrocopter, Hexacopter, Multikopter, Octocopter, etc. von allen Herstellern.
  • Die Deckungsssummen betragen wahlweise 3 Mio. € oder 5 Mio. €.
  • Das Versicherungskonzept ist wahlweise mit 250,00 € oder ohne Selbstbeteiligung erhältlich.
  • Die vereinbarte Versicherungssumme steht im Gewerbetarif je Drohne bzw. je unbemanntem Fluggerät zur Verfügung.
  • Der Versicherungsschutz gilt in Europa inklusive der Mittelmeeranrainerstaaten.
  • Gegen einen geringen Mehrbeitrag ist eine Erweiterung auf weltweiten Deckungsschutz -ohne USA/Kanada u. US-Territorien- erhältlich.
  • Automatische Mitversicherung von berechtigen Piloten, die das versicherte Fluggerät bedienen (offene Pilotenklausel).
  • Mitversichert ist der Haftpflichtschutz bei Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen (nur im Gewerbetarif).
  • Versicherungsschutz gilt auch bei automatisch-autonomen Betrieb, sofern der Steuerer jederzeit mit Hilfe der Funkfernsteuerung manuell und in Echtzeit in die Steuerung eingreifen kann.
  • Versicherungsschutz gilt auch bei Indoorflügen.
  • Haftpflichtschutz auch bei Flügen außerhalb von Modellflugplätzen.
  • Das steuern des Fluggerätes mittels Smartphone ist zulässig.
  • Foto- und Filmaufnahmen zur privaten und/oder gewerblichen Verwendung (je nach Tarifauswahl Gewerbe oder Privat).
  • Wohnsitz oder Betriebssitz des Versicherungsnehmers ist in Deutschland.

Sie möchten mehr Leistungsdetails zur Drohnenversicherung der ZURICH erfahren? Hier finden Sie ausführliche Beschreibungen zum Versicherungstarif der ZURICH Drohnenversicherung.

Luftfahrzeug Kaskoversicherung für einmotorige Flugzeuge und Segelflugzeuge

HDI Versicherung Logo

Wünschen Sie ein Angebot zur HDI Luftfahrt-Kaskoversicherung, so reichen Sie uns bitte diesen Fragebogen ausgefüllt ein. Die Angebotserstellung dauert in der Regel 24 Stunden.

^